FREIZEIT UND BILDUNG

Parks, öffentliche Räume, Schwimmbäder, Planschbecken

Parks, öffentliche Räume, Schwimmbäder, Planschbecken

Ein gut angelegter Wasserspielbereich kann seine direkte Umgebung und die Nachbarschaft entscheidend beeinflussen. Zahlreiche Kommunen haben über ein gestiegenes Besucheraufkommen bei einem Splashpad® oder einem aufgewerteten Schwimmbad berichtet. Einige berichteten von zuvor problematischen Gemeinschaften, die sich an der Wasserspielanlage zusammenfanden, was schließlich zu einem besseren Miteinander führte.

Kommunen wählen diese Anlagen aus verschiedenen Gründen. Sie sind für alle da, zugänglich für Jung und Alt, für Menschen mit unterschiedlichsten körperlichen Fähigkeiten. Sie wurden mit besonderem Blick auf Sicherheit konzipiert, zum Beispiel mit der "Nulltiefe" bei Splashpad® die sicher sind und außerdem einer Aufsicht entbehren.

Selbstverständlich ist das Spiel nicht nur ein angenehmer Zeitvertreib sondern auch für die kindliche Entwicklung unerlässlich. Die Wasserspiele von VORTEX bieten eine breite Palette von sensorischen Erfahrungen, die die Motorik, das generationenübergreifende Spiel, die Zusammenarbeit und die kognitive und körperliche Entwicklung fördern.

Projekte durchsuchen
  • WARUM SICH KOMMUNEN FÜR WASSERSPIELE VON VORTEX ENTSCHEIDEN:

  • SIE BRINGEN GEMEINSCHAFTEN ZUSAMMEN

    SIE BRINGEN GEMEINSCHAFTEN ZUSAMMEN

    Sie sind für Benutzer aller Alters-und Entwicklungsstufen konzipiert

  • NACHHALTIGES UND UMWELTSCHONENDES WASSERMANAGEMENT

    NACHHALTIGES UND UMWELTSCHONENDES WASSERMANAGEMENT

    Effiziente Wassermanagementsysteme senken den Wasserverbrauch und die Energiekosten

  • SIE WURDEN FÜR SICHERES SPIEL ENTWICKELT

    SIE WURDEN FÜR SICHERES SPIEL ENTWICKELT

    Mit branchenführenden Innovationen für sicheres Spiel

  • SIE PASSEN SICH IN JEDE UMGEBUNG EIN

    SIE PASSEN SICH IN JEDE UMGEBUNG EIN

    Sie werden in unterschiedlichsten Formen und Farben angeboten, die mit der Umgebung harmonieren.

Projekte / Parks und Schwimmbäder

Projekte / Museen und Aquarien

Projekte / Eigentümergemeinschaft