WasserspielspaSS am Kreuzfahrt- Zwischenstopp

Der vielleicht ungewöhnlichste und entlegenste Wasserspielplatz der Welt liegt auf einer gut 31 Hektar großen Insel in der Karibik, die für Kreuzfahrtschiffe mit Ziel Belize entwickelt wurde: Harvest Caye. Doch die Mitarbeiter der Norwegian Cruise Line, die diese Insel als Tropenresort für kurze Aufenthalte entworfen haben, sahen sich einer Herausforderung gegenüber, die förmlich nach einer Vortex-Lösung schrie.

Die Insel sollte eine Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe mit einem Tiefwasserkai sein. Die Gäste sollten per Shuttle-Transport für einen kleinen Abstecher nach Belize fahren, damit sie das Festland erkunden können. Wie sich herausstellte, war das neu errichtete Resort so angenehm, dass der Großteil aller Besucher einfach nur auf der Insel bleiben, in den Geschäften mit einheimischen Mitarbeitern einkaufen, an den Wasserbars etwas trinken und in den Restaurants essen und dafür auf die Festlandausflüge verzichtete.

Man brauchte für das Inselresort also eine Attraktion, die mehr als ein herkömmlicher Pool mit Tropendekor ist. Etwas, das den Zwischenstopp für die Kreuzfahrtgäste (besonders für die Kinder, die in der Regel wenig begeistert von Besichtigungstouren sind) wirklich und spürbar bereichert und die Gäste dazu veranlassen würde, mit Begeisterung zurückzukehren und die Insel unter Freunden weiterzuempfehlen.

Zu diesem Zweck wurde der Wasserspielplatz entwickelt, eine Herausforderung wie gemacht für eine Vortex-Lösung. Harvest Caye verfügt über ein Splashpad®, eine speziell gefertigte Elevations™-Struktur, Kippeimer und eine ganze Batterie von Wasserdüsen und Sprüheffekten, die Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie bringen.

  • Produktarten Elevations™ und PlayNuk
    Splashpad®
  • Ort Belize
  • Projektarten FREIZEIT UND UNTERHALTUNG
    - Hotels und Ferienanlagen
  • Eröffnet August 2016

Ähnliche Produkte